Wetten

14. Mai 2018

Und schon ist es wieder vorbei… Deutschland hat sich wacker geschlagen! Respekt!

Der Favorit hat tatsächlich gewonnen. Die Buchmacher hatten Israel auf dem ersten Platz gesehen – und Recht gehabt!

Nächstes Jahr heisst es dann tatsächlich: Eurovision Song Contest 2019 Israel.

 

Schau dir hier die ESC-Ergebnisse genau an!

 

Es geht wieder los. Der Startschuss ist gefallen. Die Bühnen in Lissabon öffnen sich den Künstlern. Es geht um ihren Gesang und um ihr Land. Es werden Daumen gedrückt und es wird um den Sieg gebangt. Am Donnerstag kommt das Semifinale und dann am Samstag das große Finale. Die Spannung steigt und man kann sie noch mehr anheizen. 

ESC – Einfach eine Wette wagen

Eurovision Wetten

Wie wäre es denn mal mit Gänsehaut beim Daumendrücken? Meld dich bei Unibet an und genieße neben spannender Casino Unterhaltung die Möglichkeit auf deinen Favoriten zu wetten!

Unibet ESC Wetten

(Für Angebote gilt: 18+ | Nur neue Kunden | Die AGB)

Warum nicht mal wetten?

Sport ist schon spannend, doch viele machen es noch spannender. Sie wetten auf ihren Favoriten. Liegen sie richtig, dann klingelt die Kasse. Liegen sie falsch, dann, naja, daran wollen wir mal nicht denken. Das aber bringt Spannung und Nervenkitzel und nicht nur das, es kann sich richtig auszahlen.

Was den Sport schon spannender macht, wirkt natürlich auch bei einem Song Contest. Auch hier tritt jemand gegen die Anderen an. Auch hier wird gewonnen und auch hier kann man als Zuschauer abräumen.

Die Spannung kann man natürlich noch steigern, indem man die Favoriten diskutiert und über den Gewinner orakelt. Wer es jedoch im Vorab direkt wissen will, hier ist die Favoriten für die Buchmacher:

 

ESC schauen und Extra-Spannung geniessen…

Wie man bei den Wetten vorgeht? Das ist mehr als nur einfach. Man meldet sich in einem Online Casino an, kassiert den Bonus ab und platziert seine Wette. Dabei muss man aber auch schauen, ob das jeweilige Casino auch Sportwetten anbietet, denn dort sind auch die ESC-Wetten enthalten.

Hat man dann seine Wette abgegeben, gibt es noch zwei Dinge zu tun. Erstens muss man den ESC einschalten, um immer auf dem neuesten Stand zu sein. Zweitens muss man sich dann nur noch zurücklehnen und die Spannung genießen.

Wer ist dein Favorit?

Wenn du eine Wette abschließen möchtest, brauchst du dafür aber etwas, einen eigenen Favoriten. Diesen Favoriten kannst du nach drei Grundsätzen auswählen. Du musst dich jedoch zuerst entscheiden, welchem Grundsatz du folgen willst.

Die erste Möglichkeit ist dein Geschmack. Du entscheidest dich für deinen Favoriten danach, wie dir die Musik gefällt. Je besser er singt, desto wahrscheinlicher denkst du, dass er gewinnt.

Die zweite Möglichkeit ist deine Nationalität. Natürlich willst du, dass dein Land gewinnt. Darum wettest du einfach auf den Sänger, der dein Land vertritt. Das ist die einfachste Variante, denn es besteht keine Auswahl mehr.

Die dritte Möglichkeit ist das Geld. Die Buchmacher und Wettprofi diskutieren natürlich auch, wer es sein wird. Sie haben Erfahrung und davon kann man profitieren. Dann setzt man einfach auf den Kandidaten, den sie für den wahrscheinlichsten Gewinner halten. Das bedeutet auch, dass die eigenen Chancen, abzuräumen, am größten sind.

 

Und wir wetten wieder

Nun kann man einmal die Wetten ausprobieren und es dann wieder sein lassen. Man kann sich auch auf den ESC konzentrieren und einmal pro Jahr wetten. Wer aber wirklich gefallen an der Spannung findet, der kann dann auch zu den eigentlichen Sportwetten übergehen. Die Fußball WM 2018 gibt es nämlich auch und dazu noch jede Menge anderer Gelegenheiten.