Golden Monkey – Neuer Slot?

Es war in vielerlei Hinsicht eine Nacht und Nebel Aktion, die von Yggdrasil vorgenommen wurde. Eines der bekanntesten und beliebtesten Angebote der letzten Jahre, der Slot Monkey King, wurde still und heimlich in Golden Monkey umbenannt. Für die Spieler folgt aber sogleich die Entwarnung, denn der Slot selbst wurde ansonsten nicht verändert. Was war also der Grund für die neue Benennung dieses zentralen Angebots?

Der Hintergrund der Namensänderung

Der banale Grund für die Umbenennung des Monkey King Spielautomaten liegt in einer hochwertigen chinesischen Filmproduktion. In ihrer englischen Version wurde diese eben als The Monkey King betitelt, was zu Überschneidungen mit dem Titel des Slots führte. In der Folge setzte ein Rechtsstreit an, der sich schon mit der Veröffentlichung des Films im Jahr 2014 angebahnt hatte. Dieser hatte seinerseits ebenso hohe Ansprüche, was sich bereits an den gewaltigen Produktionskosten von etwa 82 Millionen US-Dollar deutlich erkennen lässt. Gerade in Asien feierten die Produzenten damit große Erfolge.

Monkey-King Golden-Monkey

Die Anhänger Yggdrasils werden sich nun im Spruch „Der Klügere gibt nach“ bestätigt sehen. Denn der Titel für den Spielautomaten war schließlich nicht von zentraler Bedeutung und ließ sich ohne großen Aufwand austauschen. Vermutlich hatten die Verantwortlichen mit ihrer heimlichen Aktion sogar das Ziel, die Änderung des Namens unbemerkt von der Öffentlichkeit ins Ziel zu bringen. Dass dies nicht gelungen ist, zeigt noch einmal deutlich, wie bedeutend die Spiele des Entwicklers in der Branche inzwischen sind.

Sichere dir 10 € ohne Einzahlung!

Weiterhin hohe Gewinnchancen bei Golden Monkey

Eine große Portion tierischen Spaß bieten beide Versionen von Monkey King definitiv. Dies liegt zunächst an dem einfachen Aufbau mit fünf Walzen und festen fünf Gewinnlinien, die sich darüber legen. Weiterhin zeichnet sich beim Einsatzmuster ein klarer Vorteil für den Spieler ab. Golden Monkey aka Monkey KingMit nur 0,25 Euro ist der Einstieg ins Spiel schon möglich, die Steigerung auf bis zu 125 Euro pro Runde steht aber ebenso zur Debatte. Am Ende liegt es also ein Stück weit an den eigenen Vorlieben, wie sich dies gestaltet.

Hinzu kommt weiterhin ein großer Jackpot, der als weiterer Anreiz des Spiels dienen kann. In der Spitze ist es möglich, mehr als 30.000 Euro in nur einer Runde zu gewinnen.

 

Fazit

Was also auf den ersten Blick nach einer schwerwiegenden Änderung ausschaut, ist im Grunde nichts weiter, als eine kleine kosmetische Korrektur. Das Unternehmen schafft sich so die Möglichkeit, die Streitigkeiten mit der chinesischen Filmproduktion ein für alle Mal beizulegen. Dadurch wird es zukünftig möglich sein, sich rein auf die Entwicklung von neuen Spielen für den Markt zu konzentrieren. Spieler brauchen sich davon nicht beeindrucken zu lassen, denn die hohen spielerischen Qualitäten bleiben weiterhin erhalten.