Cairo Casino Trick

Im September 2016 entschloss sich Merkur dazu, den Wunsch der Spieler nach historischen Inhalten bei den Spielautomaten nachzukommen. Auch der große Erfolg Book of Ra dürfte die Verantwortlichen zur Veröffentlichung von Cairo Casino veranlasst haben. Vielleicht waren die Entwickler mit ihrer Veröffentlichung allerdings etwas zu schnell. Denn nun sorgte ein Fehler im System dank dem Cairo Casino Trick für große Unruhen und manch glücklichen Gewinn auf der Seite der Spieler. Diese können die technische Lücke noch immer ausnutzen, um sich selbst zu bereichern!

Lies hier, welche Merkur Tricks 2018 es sonst noch gibt!

Merkur Cairo Casino Trick 2018 – Systemfehler

Cairo Casino Trick MerkurEigentlich sind die spielerischen Voraussetzungen bei Cairo Casino klar. Das Spiel baut auf vier Walzen mit je vier Symbolen, die das Feld bilden. Wichtig sind die zehn Gewinnlinien, welche direkt darüber liegen. Denn erst wenn sich darauf identische Symbole von links nach rechts anordnen, erhält der Spieler den gewünschten Gewinn. Eine wichtige Sonderfunktion löst das Logo des Spiels aus, wenn es mindestens fünfmal innerhalb einer Runde erscheint. In diesem Moment tritt das Zusatzspiel in Kraft, welches dem Spieler zahlreiche Re-Spins ohne weiteren Einsatz ermöglicht, bis eine weitere Verbesserung der Gewinnsumme ausbleibt. Generell handelt es sich also um einen leicht verständlichen Slot, der bei Anfängern und Profis gleichermaßen beliebt war.

Selbst ohne den Systemfehler hätte es also genügend Möglichkeiten gegeben, um im Cairo Casino richtig abzusahnen. Ein zusätzliches Highlight ist die detaillierte Darstellung, wie sie inzwischen für Produktionen von Merkur absolut typisch ist. Ebenso simpel ist die Einsatzstruktur gestaltet, wobei sich die Cairo Casino Tricks über den Systemfehler dennoch einschleichen konnten.

Wie funktioniert der Cairo Casino Trick?

Merkur Magie Deluxe HDDer Systemfehler veranlasste Merkur nun dazu, die Deaktivierung des Automatenspiels in allen Casinos in die Wege zu leiten. Denn der Merkur Cairo Casino Trick könnte dem gesamten Hersteller einen erheblichen Schaden zufügen. Zunächst ist es dafür notwendig, eine erste Einzahlung von beispielsweise zehn Euro vorzunehmen, die bereits absolut ausreichen, um den Spielautomaten Trick zu erleben. Das Spiel 286 (Cairo Casino) markiert nun das Corpus Delicti, bei dem der Spieler mit kleinstem Echtgeldeinsatz spielt. Es wird solange gespielt, bis Freispiele kommen. Wenn Freispiele auftauchen, dann wird nur auf auszahlen gedrückt und gewartet. Es werden keine Freispiele aktiviert. Nach einiger Zeit geht der Spielautomat von selbst wieder heraus aus dem Spiel. Jetzt wird wieder eingezahlt und ein anderes Spiel z.B. auf 1 Euro Einsatz 1x gesetzt.

In einem nächsten Schritt geht es darum, über My Top Games 286 wieder ins Spiel zu gehen. Derselbe Einsatz von beispielsweise einem Euro wird nun wiederholt. Jetzt werden aus den Freispielen ein Vollbild mit dem im anderen Spiel vorher gespielten Einsatz. Denn ein ursprünglicher Einsatz von 0,50 Euro wandelt sich nun in einen Gegenwert im Cairo Casino von 300 Euro. Wer sich für einen Einsatz von einem Euro entschied, darf sogar 500 Euro oder mehr entgegennehmen.

Weitere Merkur Spielautomaten Tricks 2018?

Der Cairo Casino Trick zeigt deutlich, wie groß der Schaden für den Entwickler werden könnte. Die ohnehin gute Auszahlungsquote auf eine ungeheure Weise mit den Merkur Tricks aus den Angeln gehoben. Es ist ein Vollbild Cheat, der einen maximalen Gewinn reproduzierbar erzeugt. In der Folge bedeutet jeder absolvierte Dreh einen erheblichen Verlust für den Betreiber. Daher ist es nur zu verständlich, dass die Gauselmann-Gruppe schnell auf den Vorfall reagiert. Schon kurze Zeit nach Bekanntwerden des Tricks lief eine Aktion an, um alle Angebote aus den Spielhallen und Spiecasinos zum M-Box Merkur Magie Cairo Casino zu entfernen.

Merkur Spiele bei Lapalingo

Ist dies erst einmal gelungen, verschwindet Cairo Casino wohl für einige Zeit aus den Augen der Öffentlichkeit, bis der Fehler behoben und die Sicherheit des Anbieters wieder hergestellt ist. Ähnlich wurde im letzten Jahr bei den Multi Wild Tricks verfahren, die für ähnliche Aufregung in der Branche sorgten. Die Nutzung solcher Tricks bringt lediglich das Bestreben jedes Menschen nach finanziellen Vorteilen zum Ausdruck. In der Folge ist Merkur für den Schaden verantwortlich, der durch den Cairo Casino Trick und das eigene Versagen angerichtet wurde.

Hier findest du neue Spielautomaten.